Hang Su Composer
Hang Su Composer

Coming Date

Back to All Events

Performance Hang Su + Arpen

  • Werk X 35A Oswaldgasse Wien, Wien, 1120 Austria (map)

THE NUDE FRAME / FÜR REN HANG

Ren Hangs Foto zu begegnen für mich ist wie in ein Fotoalbum des engen Freundes rein zu blicken, in dem die Geheimnisse über unserem Generationsdasein verratet. Das Einzelkind verlangt von der Berührung und Nähe; Die Einsamkeit und die Vertrauenlosigkeit unter dem ausdruckslosen jungen Antlitz; Entdeckung der Intimität im Schein des körperlichen Terrains. In seiner Fotografie dirigiert er die Inszenierung des Nacktkörpers und schlief er die Körperfläche mit dem Kamerablitz, Lebendigkeit und Direktheit, mal spielerisch, mal radikal, mal improvisiert. In wenige als 10 Jahren hat Ren Hang einer Hochburg der chinesischen privaten Fotografie bestiegen, mit seiner Intuition und Verständnis der analogen Snapshot. Sein Foto ist vom ersten Eindruck erotisch, jedoch, die Körper die die Spannung bilden, die sich in Gruppen darstellen, klärt er uns seiner Ästhetik mittel fantasievolles Komposition aus seiner genialen künstlerischen Natur. — Er hat sich von der Last der chinesischen ästhetischen Tradition verabschiedet, deshalb kann er mit einer Lichtgeschwindigkeit rennen, in eine unvorhersehbare Richtung voller Lust und Abendteuer. In seinen Gedichten offenbart er dem Leser seine sexuale Fantasie und Erfahrungen egal ob mit dem Man oder mit der Frau. Ich konnte sein Suizid bis heute deshalb nicht wahrnehmen, obwohl man eindeutige Zeichen darüber im einem Collum seiner Website konfrontieren konnte. Schnell bemerkte Ren Hang aber, die medizinische Behandlung drang er in eine Sackgasse: er lag gefühllos auf dem Bett, ohne Motivation künstlerisch auszudrucken — keine Depression, keine Kunst. So beschloss er, ohne Medikament zu leben, denn ohne seine Kunst ist sein Leben nichts wert.


Idee und Musik: Hang Su
Stimme, Performance: Arpen
Qin mit Live-Elektronik: Hang Su
Fotoprojektion: ausgewählte Bilder aus der Fotoserie von Peter Coeln "Ren Hang, Making-Of Shooting, Wienerwald 2015"

Eine Produktion der MUSIKTHEATERTAGE WIEN 2018 in Kooperation
mit OstLicht. Galerie für Fotografie

Uraufführung

Termine & Tickets

Sa, 16.06.2018, 22:30 Uhr — FREIER EINTRITT. Ab 18 Jahre

Foto © Peter Coeln

Later Event: November 3
NEW WORK - redefinition -